Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Minden-Lübbecke/Herford   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Beratung / Selbsthilfe Beratung rund um die Pflege  · 

Beratung rund um die Pflege

Ein Unfall, eine Krankheit, ein Schlaganfall – und schon verändert sich Ihr Alltag. Wenn plötzlich ein Pflegefall auftritt müssen schnell Hilfen für den Alltag eingerichtet werden und Anträge zur Finanzierung gestellt werden. In dieser schwierigen Situation unterstützen wir Sie bei der neuen Organisation Ihres Alltags und bei der Klärung Ihrer Fragen:

  • Ist eine Pflege zu Hause möglich?
  • Wer kann uns unterstützen?
  • Wie können Unterstützungsleistungen finanziert werden?
  • Habe ich noch weitere Ansprüche auf Unterstützung?

Unsere Beratung umfasst im Einzelnen

  • Ansprüche und Leistungen jeglicher Kostenträger (Kranken- und Pflegekassen, Grundsicherung, Wohngeld, Hilfe zur Pflege, etc.)
  • Beantragung und Vorbereitung der Begutachtung durch den MDK
  • Beratung zum Widerspruchsverfahren
  • Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
  • Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige durch Kurzzeit-, Verhinderungs-, und Tagespflege, Ambulante Pflegedienste
  • Hausnotruf
  • Essen auf Rädern
  • Hilfen im Haushalt
  • Betreutes Wohnen, auch: Senioren leben in Gastfamilien
  • Schwerbehindertenangelegenheiten

Wir beraten Sie

  • persönlich, telefonisch und schriftlich
  • auf Wunsch auch schon im Krankenhaus oder zu Hause
  • während der Sprechstunden oder nach Vereinbarung



Ihr Anprechpartner für das Mindener Land:
Elke Wollny
Simeonstraße 36, 32423 Minden
Tel.: 0571 972143-0, Fax: 0571 972143-33, E-Mail

Ihr Anprechpartner im Altkreis Lübbecke und Hille:
Detlef Siebeking
Bahnhofstraße 27, 32312 Lübbecke
Tel. 05741 3424-0, Fax: 05741 3424-25, E-Mail

Ihr Anprechpartner in Bad Oeynhausen:
Marco Mehwald
Tel. 01520 8996387 E-Mail

 

Ihre Ansprechpartner/-in

in Minden: Elke Wollny

Lübbecker Land und Hille
Detlef Siebeking

Bad Oeynhausen
Marco Mehwald


 
top