Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Minden-Lübbecke/Herford   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Betreuung / Pflege Ambulant betreute Wohngruppe  · 

Ambulant betreute Wohngruppe

am Niedertor in Lübbecke

Selbstbestimmtes Wohnen in der Gemeinschaft

Mann und Frau beim Kartoffelschälen

In Kooperation mit der GBSL Bau- und Siedlungs-
genossenschaft Lübbecke eG als Vermieterin gestaltet die PariSozial am Niedertor in Lübbecke die kreisweit erste ambulant betreute Wohngruppe für demenziell veränderte Menschen. Wir erbringen später die Pflege- und Betreuungsleistungen in der Wohngruppe und unterstützen die Mieterinnen und Mieter in der individuellen Alltagsgestaltung. Vom Grundsatz her sind wir dabei Gast in der Wohngruppe und stimmen alle unsere Aktivitäten mit den Mieter-
innen und Mietern oder ihren Bevollmächtigten ab.

Die Wohngruppe

Die von der PariSozial betreute Wohngruppe bietet eine barrierefreie Wohnung mit gemütlichem Wohn-Esszimmer und offener Küche.
Auf einer Gesamtfläche von ca. 380 m² bietet sie Platz für 11 Mieterinnen und Mieter, die jeweils ein eigenes Zimmer mit einem barrierefreiem Badezimmer bewohnen. Die Einzelzimmer mit einer Größe von ca. 20 m² werden mit den Möbeln der Bewohner, nach deren Vorstellungen gestaltet. Die Gemeinschaftsräume werden zusammen genutzt. So entsteht ein großes, aber ganz normales Zuhause. Man kann Gesellschaft haben, sich aber auch in das eigene Zimmer zurückziehen. Die Terrasse mit anschließendem Garten lädt zum Verweilen ein und bietet den Mieterinnen und Mieter zusätzlich die Möglichkeit sich gärtnerisch zu betätigen.

Die Betreuung und die Pflege sowie die hauswirtschaftlichen Leistungen sind ganz auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Mieterinnen und Mieter zugeschnitten. Normalität, die Gestaltung des Alltags, Vertrautheit und Häuslichkeit stehen im Mittelpunkt.
Ein festes Mitarbeiterteam aus Pflegefachkräften und hauswirtschaftlichen Mitarbeitern versorgt gemeinsam, bei Bedarf rund um die Uhr, die Mieterinnen und Mieter der Wohngruppe und bietet ihnen in diesem geschützten Raum die notwendige Geborgenheit und Sicherheit.

Vorteile des Lebens in "meiner" Wohngruppe

  • "In meiner Wohngruppe bin ich Mieter/-in und kann leben wie ich bin! Ich habe die Sicherheit, dass immer jemand da ist, wenn ich Hilfe brauche."
  • "Wenn ich andere Menschen sehen will, habe ich die Möglichkeit dazu."
  • "Als Mieterinnen und Mieter sind wir (oder unsere Bevollmächtigten) für wichtige Entscheidungen in der Wohngruppe mitverantwortlich. Diese Entscheidungen werden in der Gemeinschaft gefällt. Dazu gehören z.B. die Mitsprache beim Einzug neuer Mieterinnen und Mieter, die Planung von Gemeinschaftsaktivitäten, die Mitwirkung beim Einkaufen und Kochen, etc."

So einfach geht es:

  • Sie nehmen Kontakt mit uns auf.
  • Wir stellen Ihnen das Konzept und die Wohngemeinschaft vor.
  • Wir besprechen mit Ihnen Ihre Bedürfnisse, Möglichkeiten, die Finanzierung und das Vertragswesen.

Ihr Ansprechpartner: Detlef Siebeking, E-Mail, Tel.: 05741 3424-0, Fax: 05741 3424-25
Ihre Ansprechpartnerin in der Wohngruppe: Barbara Nachtigal, E-Mail, Tel.: 05741 24095-35, Fax: 05741 24095-36

Adresse der Wohngruppe: Niedertorstrasse 24, 32312 Lübbecke, E-Mail

 

Ansprechpartner/-in

Detlef Siebeking

Barbara Nachtigal
Neu ab November 2014


 
top